Bank-Finanzierung

Finanzierung

Zur Zeit ist es so, dass nur die BHW, als einzige deutsche Bank auf Mallorca, noch bis zum 31.12.2015 Objekte finanziert.  Das Geschäft wird den spanischen Banken überlassen. Leider sind die spanischen Banken nicht so günstig wie deutsche Banken. Gern finanziert Ihnen Ihre Ferien-Immobilie unsere Hausbank, die nach unseren Bankenvergleich, die besten spanischen Konditionen bietet.

Beispiel 1:  Stand 15.12.2015

Finanzierungs-Summe:     max. 50-70%  der Objektkosten, ohne Kauf- Nebenkosten (Notar, Grunderwerbssteuer etc.), je nach Bonität.

Basis:   Schätzwert-Gutachten der Bank,  deckt sich bei Neubau, meistens mit dem realen Wert. Bei Altbau sind Zeitwert-Abschläge, zu berücksichtigen, die nichts mit dem geforderten Kaufpreis zu tun haben.

A) Zinsen  variabel,  jeweils ein Jahr fest auf Basis des Euribor Zinssatz,
     plus einem Aufschlag von 1,5% pro Jahr.
     Beispiel:  Eurobar-Satz 0,25%  +  1,50% =  1,75% p.a. jährlich fest.
     1. Jahr,  fest 2% danach wie vor.
     Einmalige Eröffnungskosten:  0,5%
     Plus Eintragungskosten in Ihr neues Grundbuch:  ca. 1,8% (Stempelsteuer, alleine 1,2%)
    Tilgung: nach Vereinbarung, gemäß Laufzeit des Kreditvertrages: 10, 20 oder  30 Jahre
     bei 1% pro Jahr.
    Sondertilgung: jeder Zeit, kostenfrei, sollte mit vereinbart werden.

   

B) Zinsen, Laufzeit, fest:  Stand 15.12.2015  
    Laufzeit:  20 Jahre
    Zinsen:    3,25%, fest
    Tilgung:  gemäß vereinbarter Laufzeit
    Eröffnungskosten:  0,5%
    Sondertilgung: möglich ohne Kosten
 
   Finanzierungsbetrag:   max.  50-70%, des Wertgutachtens.

Bewertung/Bankgutachten:
Im Regelfall können Sie davon ausgehen, das Sie mindestens 45-50% des Kaufpreises oder Wertgutachtens finanzieren können bei Gebraucht-Immobilien.  55-65% bei einer neuen Immobilie. Bei sehr guter Bonität, können Sie 70% erreichen. Wertschätzung, immer ohne Ihre Kaufnebenkosten, Grunderwerbssteuer/IVA 10%, Notar, Register ca. 1,5-2 %, die sollten Sie auf jeden Fall, immer dazu rechnen, aus Eigenkapital.
A
chtung: Bei Gebraucht-Immobilien, kann das Wertgutachten, deutlich, vom geforderten Kaufpreis, abweichen!

Benötigte Unterlagen: 
1. Objekt-Unterlagen, Baugenehmigung, Bewohnbarkeitsbescheinigung, Registerauszug, Kaufvertragsentwurf
2. Einkommensunterlagen: Bilanzen der letzten 2 Jahre, ggfs. Angestellten-Verträge,
3. Vermögensaufstellung, Immobilien, Aktien, Bargeld, KFZ, aufgelistet, auf DIN 4-Blatt, mit eingesetzten ca. Werten, auch Belastungen.    
4. Deutsche Schufa-Selbstauskunft

Unsere Hausbank:  BANCO SABADELL, Felanitx, spricht deutsch:

Sabadell  oficina 1413
P. Ernest Mestre, 56
07200-Felanitx
Mallorca

T (0034) 971 58 41 81 
F (0034) 971 58 40 88
   
Unser Tipp: 
Kaufen Sie immer auf Eheleute, der Freibetrag, für die Vermögenssteuer liegt zur Zeit bei 800.000 € pro Person. Nehmen Sie ggfs. Ihre Kinder in den Kaufvertrag mit rein. So sind Sie dann Vermögenssteuer frei, zahlen nur die normale Grundsteuer.
*** Grundsteuer, die Hebesätze sind verschieden: die Gemeinde Calvia, mit Santa Ponsa, Palmanova, Paguera, ist dabei die absolut teuerste Gemeinde Spaniens (bis zum 7 fachen Satz). 


 

Es wurde kein Objekt mit diesen Eigenschaften gefunden!


Katalog als PDF Zum E-Book Per Post bestellen To english version of our catalogue Zum E-Book


Gegen eine Schutzgebühr von 59,- € senden wir Ihnen den Katalog per Post. Vor Ort auf Mallorca erhalten sie den Katalog kostenlos.
Name:
Vorname:
Straße:
PLZ/Ort:
Land:
Telefon:
E-Mail-Adresse:
    Ja, ich möchte den druckfrischen Immobilienkatalog
         gegen eine Gebühr von 59,- € per Post erhalten.
    Ja, ich möchte regelmäßig aktuelle Informationen
        per E-Mail erhalten.
 
Bitte überweisen Sie den Betrag von 59 € auf fogendes Konto:
Beach und Country Bau SL
Iban: ES89 0061 0204 1301 7339 0118
BIC: BMARES2M oder BMARES2MXXX
Verwendungszweck: Ihr Name, Vorname